Historie

An dieser Stelle sei ein kurzer Blick zurück gestattet. Zurück zu den Wurzeln dieses Unternehmens, die
lange vor Gründung der Rutec Metallbearbeitung GmbH im Jahre 2004 liegen.

Seit über 20 Jahren ist Geschäftsführer Erdal Dogru bereits in der Metallbearbeitung tätig. "Die erste kleine Produktionshalle, in der ich gearbeitet habe, lag im Hinterhof mit gerader ausreichender Lkw-Zufahrt",
berichtet Erdal Dogru. Dort wurde in Kleinserien gesenkt und vieles per Hand montiert.

Längst ist aus dem überschaubaren Montageraum ein mittelständisches Unternehmen mit einer breiten Palette an Dienstleistungen geworden.

Mit den Aufgaben wuchs auch die Ausstattung. Irgendwann kam die erste Fräsmaschine dazu, Montagen wurden automatisiert und stetig neue, eigene Werkzeuge entwickelt. Neue Kunden und neue Produkte bedeuteten auch immer wieder neue Herausforderungen. Da ist es auch nicht bei der in Velbert bekannten Schloß- und Beschlagindustrie geblieben. Inzwischen fertigt die Rutec Metallbearbeitung GmbH auch für Unternehmen aus den Bereichen Automotive, Elektro- und Möbelindustrie.

Für Erdal Dogru sind über zwanzig Jahre Metallbearbeitung nicht in erster Linie etwas für das Geschichtsbuch: "Die Erfahrungen, die meine langjährigen Mitarbeiter und ich sammeln konnten, sind sehr wertvoll. Davon profitieren wir ständig und mit uns auch unsere Kunden. Getreu unserem Motto,unsere Kunden zu ihren Zielen zu führen!"